FEUERWEHR EPPELBORN
Sonntag, 31.05.2020 12:25
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Section Letzter Einsatz
Humes-Hierscheid, Türöffnung für den Rettungsdienst "Welschseite" am 29.05.2020 um 01:10 Uhr
SectionÜber uns

Wissenswertes über die
Feuerwehr Eppelborn
SectionArchiv

Was geschah im Mai
bei der Feuerwehr Eppelborn?
Top EINSATZBERICHT

Wasserrohrbruch setzte Aufzugsschacht unter Wasser

Sonntag, 10.05.2020

Bild: Wasserrohrbruch setzte Aufzugsschacht unter WasserDirmingen: Ein Wasserrohrbruch direkt vor der Rothenbergschule in Dirmingen sorgte am Morgen des 11. Mai 2020 für einen Einsatz der Feuerwehr. Das Wasser drang aus der geborstenen Leitung direkt vor dem Schulgebäude mit großem Druck aus dem Boden und lief durch die Eingangstür in das Gebäude. Dabei lief auch der neben dem Eingang liegende Aufzugsschacht voll. Mitarbeiter des Wasserversorgers hatten die betreffende Leitung schnell abgesperrt, aber zum Leerpumpen des Schachts wurde die Feuerwehr hinzugerufen. Nachdem der Servicetechniker des Aufzugsunternehmes die Türen zum Schacht geöffnet...
Artikel lesen...


Link Laster umgestürzt - Feuerwehr muss verletzten Fahrer befreien
Link Spaziergänger bemerkten Heckenbrand
Link Fußgängerin neben Gleisen in Dirmingen gestürzt

Aktuelle Hinweise Ihrer Feuerwehr
Bild: Bei Rauch im Treppenraum in der Wohnung bleibenBei Rauch im Treppenraum in der Wohnung bleiben

Angesichts der schweren Brandunglücke der vergangenen Tage weist der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) auf die Gefahr der schnellen Rauchausbreitung in Mehrfamilienhäusern hin. „Oft wirken Treppenräume wie Kamine, so dass der Rauch und die Hitze blitzschnell in die oberen Stockwerke ziehen“,...

Top EINSATZBERICHT

Dieselspur zog sich durch den ganzen Ort

Samstag, 09.05.2020

Bild: Dieselspur zog sich durch den ganzen OrtBubach-Calmesweiler: Ein Schrotthändler hat in Bubach-Calmesweiler am Morgen des 09. Mai 2020 eine größere Ölspur verursacht, die sich über alle Straße im Ortsteil erstreckte. Gegen 09:34 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, nachdem die Verschmutzung bemerkt wurde. Bei der Erkundung zeigte sich, dass eigentlich alle Straße im Ortsteil Bubach-Calmesweiler betroffen waren. Besonders betroffene Stellen wurden...
Artikel lesen...


Link Gemeldeter Fahrzeugbrand entpuppte sich als Fehlalarm
Link Gefahrgutunfall bei Spedition in Neunkirchen - Feuerwehr kann Umweltschaden verhindern
Link Grünabfälle gehören nicht in den Wald

Top EINSATZBERICHT

Gemeldeter Fahrzeugbrand entpuppte sich als Fehlalarm

Freitag, 08.05.2020

Bild: Gemeldeter Fahrzeugbrand entpuppte sich als FehlalarmEppelborn: Mit der Meldung "Fahrzeugbrand" wurden die Löschbezirke Eppelborn und Bubach-Calmesweiler am Nachmittag des 08. Mai 2020 auf die Autobahn A1 zwischen den Anschlussstellen Eppelborn und Tholey gerufen. Ein Krankenwagen hatte auf der Gegenspur ein Fahrzeug bemerkt, aus dem Rauch aufstiegt und sofort die Rettungsleitstelle informiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte keine...
Artikel lesen...


Link Tierischer Einsatz: Feuerwehr rettet eingeklemmte Taube
Link Rauchentwicklung an herrenlosem Fahrzeug auf der Autobahn
Link Baum drohte auf Fahrbahn zu stürzen

Top EINSATZBERICHT

Tierischer Einsatz: Feuerwehr rettet eingeklemmte Taube

Samstag, 02.05.2020

Bild: Tierischer Einsatz: Feuerwehr rettet eingeklemmte TaubeEppelborn: Tierischer Einsatz für die Feuerwehr aus dem Löschbezirk Eppelborn: Ein Nachbar hatte eine Anwohnerin in der Straße "Zur Sandkaul" am Samstag Nachmittag darauf aufmerksam gemacht, dass unter einem Solarpanel auf dem Dach ihres Hauses eine Taube eingeklemmt sei. Diese rief sofort den Notruf. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte flatterte das verängstigte Tier kraftlos mit den Flügeln und saß...
Artikel lesen...


Link Rauchentwicklung an herrenlosem Fahrzeug auf der Autobahn
Link Baum drohte auf Fahrbahn zu stürzen
Link Grünabfälle gehören nicht in den Wald

Top EINSATZBERICHT

Gefahrgutunfall bei Spedition in Neunkirchen - Feuerwehr kann Umweltschaden verhindern

Donnerstag, 30.04.2020

Bild: Gefahrgutunfall bei Spedition in Neunkirchen - Feuerwehr kann Umweltschaden verhindernBubach-Calmesweiler: Sinnerthal. Zu einem auf dem ersten Blick unscheinbaren, aber dennoch folgenschweren Unglück kam es am frühen Donnerstagmorgen auf dem Areal einer Spedition in der Straße Beim alten Hof in Sinnerthal. Beim Be- und Entladen eines Lastwagens wurden mehrere Gebinde mit einer umweltgefährdenden und brennbaren Flüssigkeit beschädigt. Der Schaden war auf den ersten Blick nicht sehr groß,...
Artikel lesen...


Link Grünabfälle gehören nicht in den Wald
Link Garage brannte in der Straße "Im Kirchenfeld"
Link Laster umgestürzt - Feuerwehr muss verletzten Fahrer befreien

Top EINSATZBERICHT

Hausbewohner bemerkten Dieselgeruch aus der Kanalisation aufsteigen

Mittwoch, 29.04.2020

Bild: Hausbewohner bemerkten Dieselgeruch aus der Kanalisation aufsteigenWiesbach: Bewohner eines Anwesens in der Straße "Auf dem Echer" bemerkten am Mittwochabend in ihrem Keller des Hauses den Geruch von Diesel aus dem Bodeneinlauf aufsteigen. Um eine mögliche Umweltgefährdung zu verhindern informierten sie die Leitstelle auf dem Saarbrücker Winterberg über ihre Feststellungen. Diese schickte umgehend den Löschbezirk Wiesbach zur Einsatzstelle. Zudem wurde auch...
Artikel lesen...


Link Laster umgestürzt - Feuerwehr muss verletzten Fahrer befreien
Link Patient mit Drehleiter aus Obergeschoss gerettet
Link Fehlalarm im guten Glauben

Top EINSATZBERICHT

Feuerwehr unterstützt Maskenverteilaktion

Sonntag, 26.04.2020

Bild: Feuerwehr unterstützt MaskenverteilaktionAb morgen gilt im Saarland die Maskenpflicht im Einzelhandel und im öffentlichen Personennahverkehr. Aus diesem Grund stellt die Landesregierung jeder Saarländerin und jedem Saarländer ein „Startpaket“ aus 5 Einwegmasken zur Verfügung. In Eppelborn sind am Wochenende rund 85.000 dieser Masken angekommen, die von Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung anhand der Daten des...
Artikel lesen...


Link Orkantief "Sabine" war nicht so schlimm wie befürchtet
Link "Eberhard" sorgte für zahlreichen Einsätze

Top EINSATZBERICHT

Rauchentwicklung an herrenlosem Fahrzeug auf der Autobahn

Dienstag, 21.04.2020

Bild: Rauchentwicklung an herrenlosem Fahrzeug auf der AutobahnEppelborn: Mit der Meldung "Fahrzeugbrand auf der Autobahn" wurde der Löschbezirk Eppelborn am Abend des 21. April 2020 gegen 21:39 Uhr alarmiert. Zwischen den Anschlussstellen Eppelborn und Illingen sollte in Fahrtrichtung Saarbrücken ein brennender Pkw stehen. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte ein auf dem Standstreifen stehendes Fahrzeug vorfinden. Eine Rauchentwicklung war zuerst nicht zu erkennen,...
Artikel lesen...


Link Baum drohte auf Fahrbahn zu stürzen
Link Grünabfälle gehören nicht in den Wald
Link Garage brannte in der Straße "Im Kirchenfeld"

Foto-Galerien



Link
Übung am Frankenbacher Hof
Link
Brand einer Hütte in Dirmingen
Link
Großübung in Thalexweiler
Link
Feuerwehr muss Fahrer befreien
Link
Landkreisübergreifende Übung
Link
DLRG und Feuerwehr üben Eisrettung
Link
Übung Landesfeuer-wehrschule
 
 

Baum drohte auf Fahrbahn zu stürzen

.
Eppelborn: Starke Windböen hatten am Nachmittag des 20. April 2020 einen Teil eines Baums in der Kossmannstraße abbrechen lassen. Da dieser auf Gehweg und Fahrbahn zu stürzen drohte, alarmierten Anwohner die Feuerwehr. Mit Unterstützung der Drehleiter der...
Artikel lesen...

Grünabfälle gehören nicht in den Wald

.
Eppelborn: Am Nachmittag des 18.04.2020 bemerkten Anwohner in der Straße "Im halben Mond" im Ortsteil Eppelborn, dass in dem hinter ihrem Grundstück gelegenen Waldstück in der Gemarkung am Allwiesberg Rauch aufsteigt. Bei Eintreffen der ersten Einheiten der...
Artikel lesen...

Garage brannte in der Straße "Im Kirchenfeld"

.
Bubach-Calmesweiler: Ein Brand in der Garage eines Reihenhauses in der Straße "Im Kirchenfeld" hat am Morgen des 16. April 2020 einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst. Gegen kurz nach acht war der Brand von den Anwohnern bemerkt worden. Nachdem eigene Löschversuche...
Artikel lesen...
 

Laster umgestürzt - Feuerwehr muss verletzten Fahrer befreien

.
Dirmingen: Beim Abladen von Mutterboden kippte am Morgen des 03. April 2020 ein Sattelschlepper auf schrägen Wiesengrund zur Seite. Dabei wurde der Fahrer verletzt und im Führerhaus eingeschlossen. Spaziergängen, die Zeuge des Unfalls wurden, alarmierten umgehend...
Artikel lesen...

Spaziergänger bemerkten Heckenbrand

.
Dirmingen: Aufmerksame Spaziergänger bemerkten am Vormittag des 01. April 2020 einen Schwelbrand in einer Hecke in der Straße "Höppesbüsch" und alarmierten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte aus dem Löschbezirk Dirmingen konnten den Schwelbrand mit einem Rohr...
Artikel lesen...

Patient mit Drehleiter aus Obergeschoss gerettet

.
Wiesbach: Der Rettungsdienst hatte am 28. März 2020 die Feuerwehr zur Unterstützung bei einem medizinischen Notfall in der Hauptstraße im Ortsteil Wiesbach angefordert. Ein schwer erkrankter Anwohner musste aus dem Obergeschoss des Anwesens gerettet werden, ein...
Artikel lesen...
 

Jugendfeuerwehr Wiesbach besuchte die Rettungswache in Lebach

.
Wiesbach: Am 28. Februar 2020 besuchte die Jugendwehr des Löschbezirks Wiesbach die DRK Rettungswache in Lebach. Diese besteht aus der Hauptwache an der Caritas Klinik Lebach und der Außenstelle Bohnental. Stationiert sind auf den Wachen KTWs (Krankentransportwagen),...
Artikel lesen...

Rauchmelder weckte Bewohner rechtzeitig

.
Eppelborn: Erneut ist es einem Heimrauchmelder zu verdanken, dass ein beginnender Brand in Eppelborn glimpflich verlaufen ist. Kurz vor Mitternacht war in einem Anwesen am Eppelborner Matzenberg ein Teil einer Abzugshaube auf den darunter stehenden Holzofen gefallen, der...
Artikel lesen...

Rechtzeitiger Einsatz der Feuerwehr dank Rauchmelder

.
Eppelborn: Einem Rauchmelder und der Mieterin der Kellerwohnung hat ein Anwohner eines Anwesens in der Straße "Im Hirtenland" zu verdanken, dass die Feuerwehr in der Nacht zum 25. Februar 2020 noch rechtzeitig zum Einsatz kam. Als die Mieterin gegen 3:00 Uhr von der...
Artikel lesen...
 

Feuerwehr öffnet Haustür für den Rettungsdienst

.
Humes-Hierscheid: Mitarbeiter eines Pflegedienstes alarmierten am Morgen des 24. Februar 2020 Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Wohnhaus in der Straße "Welschseite", als ihnen am frühen Morgen niemand die Wohnung öffnete und sie Hilferufe aus der Wohnung...
Artikel lesen...

Abgasrohr an Heizungsanlage geriet in Brand

.
Humes-Hierscheid: Bei Reparaturarbeiten einer Fachfirma an einer Ölheizung in einem Anwesen in der Straße "Welschseite" geriet gegen Mittag das Abgasrohr zwischen Brenner und Kamin in Brand. Als die Monteure dies bemerkten, alarmierten sie umgehend die Feuerwehr. Die...
Artikel lesen...

Orkantief "Sabine" war nicht so schlimm wie befürchtet

.
Das Orkantief Sabine hielt Anfang der Woche ganz Deutschland in Atem. Nach den Prognosen der Meteorologen musste mit Orkanböen bis 120 km/h gerechnet werden. Der Schwerpunkt des Sturms lag in den Morgenstunden zwischen Sonntagabend und...
Artikel lesen...