JUGENDFEUERWEHR EPPELBORN
Freitag, 20.10.2017 23:37

Archiv

Im Archiv finden Sie Einsatzberichte, Pressemeldungen und viele weitere Informationen über die Feuerwehr Eppelborn. Über die Suchfunktion können Sie ältere Berichte gezielt suchen.

Archiv

Rückblick: Was geschah im Oktober?

Unsere Redaktion hat die Berichte der vergangenen Jahre noch einmal durchgesehen und besondere Einsätze, Übungen oder Veranstaltungen für Sie herausgesucht.

Bullet 1990
Mehr aus 1990 Mehr aus dem Jahr 1990

08.10.1990: Schwierige Ausgangslage

.Eppelborn-Hierscheid Eine komplizierte Ausgangslage hatten die Feuerwehren der Gemeinde Eppelborn im Rahmen ihrer Jahreshauptübung zu bewältigen: Ein Verkehrsunfall mit umgestürztem Tanklastzug und stark beschädigtem Pkw mit eingeklemmten Personen und ein Brand in der ehemaligen Schule mit eingeschlossenen Personen, wobei das Feuer drohte, auf das Wohnhaus überzugreifen, wurden...
Artikel lesen...

Bullet 1997
Mehr aus 1997 Mehr aus dem Jahr 1997

07.10.1997: Kein Anlaß zum Ausruhen...

Große Räumungsübung und Familienabend an einem Tag, das gibt es nicht alle Tage, so Eppelborns Löschbezirksführer Felix Becker in seiner Ansprache an seine Hilfstruppe. Dank für das enorme Engagement der Feuerwehrleute und auch für das große Verständnis der Angehörigen für die vielen Einsätze, seien es Übungen, Schulungen oder Ernsteinsätze während des Jahres. Letztere seien in...
Artikel lesen...

Bullet 1998
Mehr aus 1998 Mehr aus dem Jahr 1998

23.10.1998: Inbetriebnahme der digitalen Alarmierung

Am Freitag, den 23. Oktober 1998 fand die offizielle Inbetriebnahme der Anlage zur digitalen Alarmierung der freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Neunkirchen statt. Bei der Inbetriebnahme des computergesteuerten Alarmierungssystems in der Kreiseinsatzzentrale Neunkirchen sprach Landrat Dr. Rudolf Hinsberger von einer zukunftsweisenden Technik, die weit bis ins nächste Jahrtausend Bestand...
Artikel lesen...

Bullet 2003
Mehr aus 2003 Mehr aus dem Jahr 2003

25.10.2003: Atemschutzübung im Lebensmittelwerk

.Der Löschbezirk Eppelborn führte am 25. Oktober 2003 eine Sonderübung für Atemschutzgeräteträger auf dem Gelände der Firma Juchem durch. Insgesamt fanden sich 10 Kameraden mit 2 Fahrzeugen zu dieser Übung am Samstagnachmittag ein. Das ausgewählte Übungsobjekt, der Sprühturm am Lebensmittelwerk, bietet sich für derartige Übungen an, da durch das Besteigen eine hohe körperliche...
Artikel lesen...

Bullet 2005
Mehr aus 2005 Mehr aus dem Jahr 2005

02.10.2005: Kreisjugendtag auf Finkenrech - Jugendfeuerwehr Dirmingen zeigt Präsenz

.Man konnte schon von weitem die vielen Dächer der Autos auf der riesigen Parkwiese sehen. Sie standen Reihe an Reihe und zeugten von einem großen Besucherinteresse an diesem Kreisjugendtag am Freizeitzentrum Finkenrech in Dirmingen. Es war ein recht regenfreier, eigentlich fast sonniger Sonntag, als die Jugendfeuerwehrleute mit ihrem Jugendwart Guido Kuhn, ihren Stand im Aussengelände des...
Artikel lesen...

26.10.2005: Brandheisse Ausbildung für die Pflegekräfte des Seniorenheims

.Zugegeben, die Fettexplosion nach dem Versuch, eine brennende Friteuse mit Wasser zu löschen, war der Höhepunkt der Brandschutzausbildung bei der Feuerwehr, an der 40 Pflegekräfte des Seniorenheims St. Josef in Eppelborn an zwei Terminen teilnahmen. Doch vor den praktischen Versuchen stand zuerst einmal Theorie auf dem Stundenplan. Löschbezirksführer Felix Becker erklärte nicht nur...
Artikel lesen...

Bullet 2006
Mehr aus 2006 Mehr aus dem Jahr 2006

04.10.2006: Fahrzeug überschlägt sich - Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Autobahn A1

.Zu einem Verkehrsunfall wurden die Feuerwehren aus Eppelborn, Illingen und Uchtelfangen am Abend des 04. Oktober 2006 gegen 19.50 Uhr auf die Autobahn A1 gerufen. Der Fahrer eines Audi hatte aus noch nicht geklärter Ursache zwischen den Anschlussstellen Illingen und Eppelborn auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und sich mehrfach überschlagen. Dabei erlitten der...
Artikel lesen...

21.10.2006: Einsatz in Wiesbach: Gemeinsame Alarmübung von Feuerwehr und DRK

.Es ist kurz vor 19 Uhr am 21. Oktober 2006, als das immer näher kommende Martinshorn der Einsatzfahrzeuge die ersten Anwohner der Eiweiler Straße nach draussen lockt. In kurzen Abständen treffen nacheinander Einsatzkräfte von Feuerwehr und DRK am Ort des Geschehens ein. Doch es ist kein Einsatz, der die Feuerwehr auf den Plan gerufen hat, sondern eine vom Löschbezirk Wiesbach vorbereitete...
Artikel lesen...

24.10.2006: Löschbezirke der Feuerwehr Eppelborn übten den Großeinsatz

.Der Löschbezirk Eppelborn hatte am Abend des 24. Oktober 2006 gerade mit einer regulären Übung begonnen, als gegen 19.10 Uhr die Funkmeldeempfänger mit lautem Piepen zum Einsatz riefen. Gemeindewehrführer Hermann Josef Recktenwald hatte eine Alarmübung vorbereitet, die den Einsatz aller acht Löschbezirke der Gemeinde erforderte. Im Bereich der Erweiterten Realschule sei es zu einem...
Artikel lesen...

Bullet 2007
Mehr aus 2007 Mehr aus dem Jahr 2007

12.10.2007: Spektakulärer Verkehrsunfall auf der B10 - Fahrzeug landet auf Dach

.Die Fahrerin eines Opel Corsa mit französischem Kennzeichen übersah am Abend des 12. Oktober 2007 offenbar bei der Ausfahrt vom Eppelborner Fischweiher auf die B10 ein aus Richtung Dirmingen kommendes Fahrzeug und nahm der Fahrerin des VW Golf die Vorfahrt. Nachdem sich die Fahrzeuge berührt hatten, kam die Fahrerin des Golf von der Fahrbahn ab und rutschte auf die dort beginnenden Leitplanken....
Artikel lesen...

22.10.2007: Schwerer Verkehrsunfall zwischen Bubach und Lebach - Feuerwehr muss schwerverletzte Fahrerin aus ihrem Fahrzeug befreien

.Die 23 jährige Fahrerin eines Ford Fiesta geriet am Nachmittag des 22. Oktober 2007 aus bisher noch ungeklärter Ursache auf der Bundesstraße B269 auf gerader Strecke in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einem ihr entgegenkommenden Lastwagen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die junge Frau schwer verletzt in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Gegen 13:25 Uhr wurden die Feuerwehr aus...
Artikel lesen...

27.10.2007: Geisterfahrerin verursacht schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn A1

.Die 46-jährige Fahrerin eines Kleinwagens war in der Nacht zum 27. Oktober 2007 auf der Autobahn A1 zwischen den Anschlußstellen Eppelborn und Tholey aus noch ungeklärter Ursache entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung unterwegs. Noch während im Verkehrsfunk vor dem Geisterfahrer gewarnt wurde, kam es zu einem schweren Unfall. Zwei Fahrer konnten dem entgegenkommenden Wagen in Höhe der...
Artikel lesen...

Bullet 2008
Mehr aus 2008 Mehr aus dem Jahr 2008

03.10.2008: Gäste aus Finsterwalde besuchten die Feuerwehr

.Seit genau 20 Jahren besteht die Städepartnerschaft zwischen dem brandenburgischen Städtchen Finsterwald und der Gemeinde Eppelborn. Noch zu DDR-Zeiten war die Partnerschaft 1988 unter DDR-Führung zustande gekommen. Einfach war die Partnerschaft aufgrund der politischen Verhältnisse damals nicht, aber die Gemeinden verstanden sich dennoch sehr gut. Die offiziellen Feierlichkeiten zum runden...
Artikel lesen...

18.10.2008: Gemeinsame Übung von Feuerwehr und DRK am Raiffeisenmarkt in Wiesbach

.Es ist kurz vor 19:00 Uhr am Abend des 18. Oktober 2008, als bei Schweißarbeiten in einer rückwärtigen Lagerhalle des Raifeisenmarktes Wiesbach in der Brühlstraße ein Brand ausbricht. Das Feuer kann sich zunächst unbemerkt entwickeln, bis Anwohner auf den beißenden Brandrauch aufmerksam werden. Sie alarmieren umgehend die Feuerwehr. In einer gemeinsamen Übung wollten Feuerwehr und DRK...
Artikel lesen...

Bullet 2009
Mehr aus 2009 Mehr aus dem Jahr 2009

24.10.2009: Gefahrstoffzug des Landkreises Neunkirchen übte in Eppelborn

.Eine Explosion in einer Produktionsanlage für Kunststoffe, austretender Gefahrstoff und zahlreiche Verletzte: Vor dieser Aufgabe sah sich der Löschbezirk Eppelborn nach der Alarmierung am Morgen des 24. Oktober 2009. Denn bei der Abschlussübung des Gefahrstoffzugs des Landkreises Neunkirchen, die in diesem Jahr in Eppelborn stattfand, war auch der örtliche Löschbezirk mit eingebunden. Für...
Artikel lesen...

Bullet 2011
Mehr aus 2011 Mehr aus dem Jahr 2011

03.10.2011: Familie verunglückt auf der L141 zwischen Humes und Wiesbach

.Am Vormittag des 03. Oktober 2011 ereignete sich auf der Landstraße 141 zwischen Humes und Wiesbach ein schwerer Verkehrsunfall. Gegen 11:30 Uhr fuhr nach Polizeiangaben ein 35-jähriger Mann mit seinem Alfa Romeo viel zu schnell die kurvige und abschüssige Strecke von der Autobahn A1 in Richtung Wiesbach, geriet mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden...
Artikel lesen...

22.10.2011: Erfolgreiche Nachtübung auf dem Marienhof

.Mit Blaulicht und Martinshorn rückten mehrere Feuerwehrfahrzeuge aus Humes und Wiesbach am Abend des 22. Oktober 2011 auf dem Marienhof in Humes an. Sie waren gegen 19:00 Uhr zu einer gemeinsamen Nachtübung alarmiert worden. Brandmeister Patrick Behr, der die Übung auf dem Aussiedlerhof vorbereitet hatte, erwartete die Einsatzkräfte bereits und wies sie in die Lage ein. Mehrere Szenarien...
Artikel lesen...

Bullet 2013
Mehr aus 2013 Mehr aus dem Jahr 2013

23.10.2013: Feuerwehr musste Fahrer nach Unfall befreien

.Ein 86-jähriger ist bei einem Verkehrsunfall am Nachmittag des 23. Oktober 2013 in der Ortsmitte von Eppelborn verletzt worden. Der Unfall passierte auf der Ortsdurchfahrt der B10 in Höhe des Kulturzentrums "big Eppel". Nach ersten Erkenntnissen wollte der Rentner mit seinem Fahrzeug aus einer Parklücke fahren und nahm dabei dem Fahrer eines Peugeot die Vorfahrt. Der Peugeot...
Artikel lesen...

11.10.2013: Spannende Übung im Scheinwerferlicht

.Auf die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr aus Eppelborn und Wiesbach wartete eine besondere Herausforderung: Mit mehreren Fahrzeugen war der Feuerwehrnachwuchs zum Firmengelände der Firma Juchem in Eppelborn angerückt, um dort gemeinsam zu Üben. Das Besondere dabei: In einer sogenannten Nachtübung musste vor allem gegen die Dunkelheit gekämpft werden. Die Jugendbetreuer hatten sich...
Artikel lesen...

Bullet 2014
Mehr aus 2014 Mehr aus dem Jahr 2014

28.10.2014: Abfall brannte in der Nähe des Berghofes

.Aufmerksame Spaziergänger meldeten der Feuerwehr am Abend des 28. Oktober 2014 gegen 17:44 Uhr ein Feuer in der Nähe des Berghofs in der Verlängerung der Galgenbergstraße. Da der Umfang des Brandes an der abgelegenen Stelle nicht abgeschätzt werden konnte, wurde daraufhin die Löschbezirke Eppelborn, Bubach-Calmesweiler und Hierscheid alarmiert. Die Einsatzkräfte fanden bei ihrer Ankunft...
Artikel lesen...

Bullet 2015
Mehr aus 2015 Mehr aus dem Jahr 2015

15.10.2015: Feuer auf Campingplatz: Wohnwagen stand in Flammen

.In der Nacht zum 15. Oktober 2015 ist es in Dirmingen zum Brand eines Wohnwagens gekommen. Der Besitzer, der sich zum Brandausbruch in dem Fahrzeug aufhielt, hatte das Feuer noch selbst bemerkt und sich in Sicherheit bringen können. Auch die Bewohner der anderen Wohnwagen hatten den Brand schnell bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Gegen 00:51 Uhr erreichte der Notruf vom Campingplatz die...
Artikel lesen...

02.10.2015: Gartenhaus brannte in der Kossmannstraße nieder

.Ein Gartenhaus stand hinter einem Anwesen in der Kossmannstraße am Nachmittag des 02. Oktober 2015 in Vollbrand. Ein Nachbar war auf den Brand aufmerksam geworden und hatte sofort die Feuerwehr verständigt. Schon auf der Anfahrt konnten die alarmierten Einsatzkräfte aus den Löschbezirken Eppelborn, Bubach-Calmesweiler und Hierscheid die Rauchsäule über der Einsatzstelle erkennen. Beim...
Artikel lesen...