FEUERWEHR EPPELBORN
Montag, 27.01.2020 23:57
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach

Archiv

Im Archiv finden Sie Einsatzberichte, Pressemeldungen und viele weitere Informationen über die Feuerwehr Eppelborn. Über die Suchfunktion können Sie ältere Berichte gezielt suchen.

Archiv

Rückblick: Was geschah im Januar?

Unsere Redaktion hat die Berichte der vergangenen Jahre noch einmal durchgesehen und besondere Einsätze, Übungen oder Veranstaltungen für Sie herausgesucht.

Bullet 1990
Mehr aus 1990 Mehr aus dem Jahr 1990

03.01.1990: Wohnhausbrand in Eppelborn

zg. Eppelborn. Mehrere 10 000 DM Sachschaden entstand bei einem Wohnhausbrand in Eppelborn. Polizei und Feuerwehr waren gegen 20.25 Uhr über ein Schadensfeuer in einem zweigeschossigen Wohnhaus alarmiert worden. Der im 2. Obergeschoß wohnende Hauseigentümer hatte gegen 20.20 Uhr einen lauten Knall aus der Wohnung seiner im 1. Obergeschoß wohnenden Mutter vernommen und bei einer...
Artikel lesen...

Bullet 2002
Mehr aus 2002 Mehr aus dem Jahr 2002

24.01.2002: Radiowecker löste Zimmerbrand aus

Eppelborn (SZ). Ein technischer Defekt an einem Radiowecker, der auf einem Kinderbett lag, ist vermutlich die Ursache eines Zimmerbrandes in einem eineinhalbstöckigen Mehrfamilienhaus in der Großwies in Humes, zu dem 20 Wehrleute der Feuerwehren von Eppelborn und Humes sowie Beamte des Polizeiposten Eppelborn und des Kriminaldienstes Illingen am Dienstagmorgen gegen 9.30 Uhr, ausrücken...
Artikel lesen...

Bullet 2004
Mehr aus 2004 Mehr aus dem Jahr 2004

11.01.2004: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

.Unsanft geweckt wurden die Bewohner eines Hauses in der Eppelborner Schlossstraße in den ersten Stunden des 11. Januar 2004. Ein mit zwei Personen besetzter Kleinwagen kam aus bis jetzt ungeklärter Ursache auf regennasser Fahrbahn von der Straße ab und stürzte in eine neben der Strasse verlaufende acht Meter tiefe Böschung. Erst nach gut 20 Metern und mehreren Überschlägen wurde der...
Artikel lesen...

Bullet 2006
Mehr aus 2006 Mehr aus dem Jahr 2006

03.01.2006: Dachstuhlbrand "Zum Eschwald" in Wiesbach

.Der Eigentümer eines Einfamilienhauses in der Wiesbacher Straße "Zum Eschwald" bemerkte am Nachmittag des 03. Januar 2006 einen Brand im Obergeschoss seines Anwesens und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Die Männer und Frauen des Löschbezirks Wiesbach, die gegen 15.38 Uhr über Funkmeldeempfänger alarmiert wurden, trafen kurz darauf an der Einsatzstelle ein. Da zu Beginn davon...
Artikel lesen...

10.01.2006: Zimmerbrand in der Henselbergstraße

.Als der Bewohner eines Hauses in der Henselbergstraße in Bubach-Calmesweiler in der Nacht zum 10. Januar 2006 durch beißenden Rauch aufwachte, musste er feststellen, dass das Fernsehgerät in seinem Wohnzimmer in Brand geraten war. Sofort versuchte er noch selbst, die Flammen zu ersticken, was ihm jedoch nicht mehr gelang. Über Notruf alarmierte er die Feuerwehr, bevor er sich selbst in...
Artikel lesen...

13.01.2006: PKW steckt nach Verkehrsunfall in Brückengeländer

.Die Fahrerin eines BMW kam gegen 17.50 Uhr in der Bahnhofstraße in Eppelborn von der Fahrbahn ab und prallte frontal in einen am Straßenrand geparkten Wagen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug mehrere Meter weit auf die Straße geschleudert und schwer beschädigt. Noch immer hatte das Unfallfahrzeug Schwung und setzte seinen Weg fort. Ein Fußgänger wurde bei der folgenschweren...
Artikel lesen...

22.01.2006: Rainer Wagner und Rainer Weber für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt

.Im Zuge der Jahreshauptversammlung des Löschbezirk Dirmingen konnte der Wehrführer Hermann-Josef Recktenwald die Wehrmänner Rainer Wagner und Rainer Weber für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr mit dem silbernen Ehrenkreuz am Bande ehren. Diese Auszeichnung wird vom jeweiligen Bundesland nach 25 Jahren Mitgliedschaft in der Feuerwehr verliehen. Rainer Wagner und Rainer...
Artikel lesen...

31.01.2006: Dünnes Eis - Feuerwehr übt Eisrettung

.Die dicke Eisschicht hatte an diesem Abend Kinder auf den zugefrorenen Fischweiher am Ortsausgang von Eppelborn gelockt. Mutig wagen sie sich immer weiter vor, bis das unvermeidliche geschieht: Das Eis gibt nach und eines der Kinder stürzt ins eiskalte Wasser. Passanten werden auf die Hilferufe aufmerksam und alarmieren umgehend die Feuerwehr. Gegen 18.30 Uhr wird der Löschbezirk Eppelborn an...
Artikel lesen...

Bullet 2009
Mehr aus 2009 Mehr aus dem Jahr 2009

08.01.2009: Verletzte und Sachschaden bei Verkehrsunfall am Bolzenberg

.Am Abend des 08. Januar 2009 befuhr der Fahrer eines roten VW Lupo die B269 von Aschbach kommend in Richtung Bubach. In einer Rechtskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er schleuderte zurück und kollidierte mit einem entgegenkommenden Ford Focus. Der Fahrer des Focus wurde dabei leicht verletzt, der Unfallfahrer erlitt mittelschwere...
Artikel lesen...

Bullet 2011
Mehr aus 2011 Mehr aus dem Jahr 2011

05.01.2011: Lkw-Bergung sorgt für Chaos im Berufsverkehr

.Aus noch unbekannter Ursache kam der Fahrer eines mit Obst beladenen Sattelzugs am Morgen des 05. Januar 2011 auf der Autobahn 1 zwischen den Anschlussstellen Eppelborn und Illingen mit seinem Fahrzeug in einer langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Der schwere Lastwagen durchbrach einen Zaun und streifte einige Bäume, bevor die Zugmaschine knapp vor mehreren Bäumen zum Stehen kam. Um...
Artikel lesen...

20.01.2011: Passanten bemerkten Garagenbrand in der Illtalstraße

.In einer als Werkstatt genutzten Doppelgarage in der Illtalstraße im Ortsteil Bubach-Calmesweiler war am Morgen des 20. Januar 2011 aus noch ungeklärter Ursache im Motorraum eines dort abgestellten Fahrzeugs ein Brand ausgebrochen. Vorbeifahrende Passanten bemerkten die starke Rauchentwicklung und machten den Besitzer auf das Feuer aufmerksam, der umgehend die Feuerwehr alarmierte. Als die...
Artikel lesen...

Bullet 2012
Mehr aus 2012 Mehr aus dem Jahr 2012

15.01.2012: Großer Schaden und Verletzte nach Kellerbrand

.Am frühen Morgen des 15 Januar kam es in einem Einfamilienhaus in der Straße "Zum Hirschberg" zu einem Brand. Glücklicherweise bemerkte die Ehefrau den Brandgeruch noch rechtzeitig und konnte ihren Mann und ihre 16jährige Tochter wecken. Der Familie gelang zusammen mit ihrem Hund die Flucht ins Freie. Um 04:52 Uhr wurden die Löschbezirke Bubach-Calmesweiler, Eppelborn und...
Artikel lesen...

Bullet 2013
Mehr aus 2013 Mehr aus dem Jahr 2013

20.01.2013: Feuerwehr rückte zu Kellerbrand in der Schillerstraße aus

.Das Feuer war am Morgen des 20. Januar 2013 im Keller eines Zweifamilienhauses in der Schillerstraße im Eppelborner Ortsteil Dirmingen ausgebrochen. Nur eine halbe Stunde sei er weg gewesen, gab der Anwohner später zu Protokoll. Als sich das elektrische Garagentor bei seiner Rückkehr durch den Stromausfall nicht öffnete und er nachsehen wollte, wurde er auf das Piepsen des Rauchmelders...
Artikel lesen...

27.01.2013: Ein Schwerverletzter nach Gasexplosion in Wohnhaus

.Eine gewaltige Explosion riss am frühen Sonntagmorgen die Eppelborner Bevölkerung aus dem Schlaf. Fast im ganzen Ort war der gewaltige Knall zu hören. Um kurz vor sieben Uhr lief der erste Notruf bei der zentralen Leitstelle der Polizei ein. Unzählige Anrufer meldeten eine Explosion und einen Brand in einem Wohnhaus in der Dirminger Straße, der Hauptdurchgangsstraße durch die Illtalgemeinde....
Artikel lesen...

Bullet 2014
Mehr aus 2014 Mehr aus dem Jahr 2014

16.01.2014: Jugendlicher bei Verkehrsunfall schwer verletzt

.Schwer verletzt wurde ein 14-jähriger Jugendlicher bei einem Unfall am Abend des 16. Januar 2014 in Dirmingen. Er hatte das Fahrzeug mit Automatikgetriebe zuvor entwendet und sich ans Steuer des Chrysler gesetzt. In der Thalexweiler Straße verlor er infolge nichtangepasster Geschwindigkeit in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er...
Artikel lesen...

Bullet 2015
Mehr aus 2015 Mehr aus dem Jahr 2015

19.01.2015: Pkw schleudert auf der A1 in Sattelzug

.Ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Sattelzug hat auf der Autobahn A1 am Abend des 19. Januar 2015 für Behinderungen gesorgt. Ein 25-jähriger Autofahrer war nach ersten Erkenntnissen an der Anschlussstelle Illingen mit seinem Kleinwagen hinter einem Sattelzug auf die A1 in Fahrtrichtung Saarbrücken aufgefahren. Als er an dem Lkw vorbeiziehen wollte, verlor er die Kontrolle über...
Artikel lesen...

29.01.2015: Fahrzeug überschlägt sich auf spiegelglatter Landstraße

.Auf eisglatter Fahrbahn war am Morgen des 29. Januar 2015 eine 24-jährige Fahrerin kurz nach der Ortsausfahrt Tholey mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern geraten. Dabei überschlug sich der Peugeot und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen. Aufgrund der Lage des Fahrzeugs konnte sich die junge Frau nicht selbständig aus dem Wrack befreien. Die ersten Notrufe, die in der Rettungsleitstelle...
Artikel lesen...

Bullet 2017
Mehr aus 2017 Mehr aus dem Jahr 2017

03.01.2017: Flammen zerstören Gartenhaus in Bubach-Calmesweiler

.Gegen 20:59 Uhr wurden die Löschbezirke Bubach-Calmesweiler, Macherbach und Eppelborn am Abend des 03. Januar 2017 in die Straße "Im Kirchenfeld" alarmiert. Anwohner hatten die Feuerwehr gerufen, nachdem sie einen Brand im Garten ihres Anwesens bemerkt hatten. Beim Eintreffen der Feuerwehr nur wenige Minuten nach der Alarmierung stand das Gartenhaus mit einer Grundfläche von rund 5 x 7...
Artikel lesen...

26.01.2017: Fahrer nach Verkehrsunfall unauffindbar

.Ein schwerer aber kurioser Verkehrsunfall ereignete sich am Morgen des 26. Januar 2017 in der Ortsstraße in Hierscheid: Ein Pkw war dort um kurz nach 5:00 Uhr in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, durchbrach einen Zaun, kollidierte mit einem Baum und blieb dann nach einem Überschlag kopfüber 3 Meter tiefer neben einem Strommasten liegen. Zeugen, die auf den Unfall...
Artikel lesen...

Bullet 2019
Mehr aus 2019 Mehr aus dem Jahr 2019

29.01.2019: Fliegerbombe bei Bauarbeiten am Bahnhof Eppelborn gefunden

.Abrupt beendet waren am Dienstagmittag die Gleisbauarbeiten am Bahnhof in der Ortsmitte von Eppelborn: Ein Arbeiter war gegen 12.30 Uhr im Gleisbett auf eine Fliegerbombe gestoßen. Sie soll aus dem Zweiten Weltkrieg stammen, US-amerikanischen Ursprungs sein und 250 Kilogramm wiegen, sagte Jürgen Glaub, Sprecher der Bundespolizeiinspektion Bexbach. Die Arbeiten und der Bahnverkehr wurden...
Artikel lesen...