FEUERWEHR EPPELBORN
Freitag, 04.12.2020 02:43
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Freitag, 18.09.2020
Druckversion
René Finkler
Top EINSATZBERICHT

Flächenbrand am Galgenberg

Vorschau
Eppelborn. Am Vormittag des 18.09.2020 bemerkten Anwohner, dass in der Galgenbergstraße im Ortsteil Eppelborn eine Wiesenfläche in Brand geraten ist. Nachdem die Feuerwehr alarmiert wurde, wurden eigene Löschversuche mit Schaufeln unternommen um eine Ausbreitung zu angrenzenden Wohnhäusern zu verhindern.

Auch ein Landwirt, welcher mit seinem Traktor samt Grubber auf einem nahegelegenen Feld tätig war wurde über den Flächenbrand informiert. Dieser begab sich um Einsatzort um bei einer Gefahr der unkontrollierten Ausbreitung mit dem Grubber über die Wiesenfläche zu fahren.
Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten die Anwohner das Feuer bereits weitgehend gelöscht, sodass lediglich Nachlöscharbeiten durch die Einsatzkräfte des Löschbezirk Eppelborn durchgeführt werden mussten.

Der Löschbezirk Bubach-Calmesweiler, welcher ebenfalls alarmiert wurde, konnte noch auf der Anfahrt den Einsatz abbrechen.

Über die Entstehung des Brandes können von Seiten der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden, aber ein menschliches Dazutun kann nicht ausgeschlossen werden.
Die Polizei, welche mit einem Kommando vor Ort war hat den Sachverhalt übernommen.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen