FEUERWEHR EPPELBORN
Freitag, 04.12.2020 18:17
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Section Letzter Einsatz
Dringende Türöffnung in der Heusweiler Straße am 28.11.2020 um 18:09 Uhr
Link Fahrzeuge im Löschbezirk
Link Ansprechpartner
 
Top EINSATZBERICHT

Feuerwehr musste zweimal zu Ölspuren ausrücken

Montag, 23.11.2020

Bild: Feuerwehr musste zweimal zu Ölspuren ausrückenEppelborn: Zweimal musste die Feuerwehr Eppelborn am 23. November 2020 ausrücken, weil Straßen mit Öl verunreinigt waren. Der Löschbezirk Wiesbach wurde am Morgen gegen 08:37 Uhr in die Grubenstraße gerufen. Dort zog sich eine gut sichtbare Öl- oder Dieselspur bis zur Marienstraße. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle ab und informierten den Baubetriebshof der Gemeinde, der die weitere Beseitigung übernahm. Gegen 12:47 Uhr dann erneut Alarm, diesmal für den Löschbezirk Eppelborn: In der Rathausstraße hatten Anrufer gemeldet, dass ein Autotransporter Hydrauliköl verloren hat....
Artikel lesen...

 

Rest- und Recyclingmüll brannten in Nachbars Garten

.Am Donnerstagabend bemerkten die Nachbarn eines Anwesens in der Kirchenstraße im Eppelborner Ortsteil Wiesbach Rauch und Flammen im benachbarten Garten. Da die dortige Wiese gut vierzig Zentimeter hoch gewachsen und durch die lang anhaltende Sommerhitze...
Artikel lesen...

Wespennest-Entfernung durch die Feuerwehr

.Wespen hatten zunächst unbemerkt in der Dämmung im Dachgeschoss eines Anwesens in der Wiesbacher Hauptstraße ein Nest gebaut. Am Nachmittag des 26. Juli 2020 bemerkten die Bewohner dann, dass es den Wespen inzwischen gelungen war, ein Loch in Richtung...
Artikel lesen...

Hausbewohner bemerkten Dieselgeruch aus der Kanalisation aufsteigen

.Bewohner eines Anwesens in der Straße "Auf dem Echer" bemerkten am Mittwochabend in ihrem Keller des Hauses den Geruch von Diesel aus dem Bodeneinlauf aufsteigen. Um eine mögliche Umweltgefährdung zu verhindern informierten sie die Leitstelle auf dem...
Artikel lesen...

 

Laster umgestürzt - Feuerwehr muss verletzten Fahrer befreien

.Beim Abladen von Mutterboden kippte am Morgen des 03. April 2020 ein Sattelschlepper auf schrägen Wiesengrund zur Seite. Dabei wurde der Fahrer verletzt und im Führerhaus eingeschlossen. Spaziergängen, die Zeuge des Unfalls wurden, alarmierten umgehend...
Artikel lesen...

Patient mit Drehleiter aus Obergeschoss gerettet

.Der Rettungsdienst hatte am 28. März 2020 die Feuerwehr zur Unterstützung bei einem medizinischen Notfall in der Hauptstraße im Ortsteil Wiesbach angefordert. Ein schwer erkrankter Anwohner musste aus dem Obergeschoss des Anwesens gerettet werden, ein...
Artikel lesen...

Jugendfeuerwehr Wiesbach besuchte die Rettungswache in Lebach

.Am 28. Februar 2020 besuchte die Jugendwehr des Löschbezirks Wiesbach die DRK Rettungswache in Lebach. Diese besteht aus der Hauptwache an der Caritas Klinik Lebach und der Außenstelle Bohnental. Stationiert sind auf den Wachen KTWs (Krankentransportwagen),...
Artikel lesen...